Musikhochschule


Musikhochschule
Konservatorium

* * *

Mu|sik|hoch|schu|le 〈f. 19Hochschule zur Ausbildung von Berufsmusikern

* * *

Mu|sik|hoch|schu|le, die:
[Fach]hochschule für die musikalische Ausbildung.

* * *

Musikhochschule,
 
Hochschule für Musik, staatliches Lehrinstitut für die musikalische Berufsausbildung mit hauptsächlich folgenden Berufszielen: 1) Orchestermusiker, Instrumentalsolist, Dirigent, Komponist, Opern- und Konzertsänger, Tänzer; 2) freiberuflicher Musiklehrer und Lehrer an Musikschulen; 3) Schulmusiker, Kirchenmusiker (diese Studiengänge gibt es nur an Musikhochschulen). - Eingangsvoraussetzung ist in jedem Fall eine bestandene Eignungsprüfung, ferner das Abitur. Die Studienabschlüsse sind hochschulinterne beziehungsweise hochschulinterne oder staatliche beziehungsweise ausschließlich staatliche Prüfungen. - Die erste so benannte Musikhochschule war die 1868 gegründete Königliche Hochschule für Musik in Berlin, deren erster Direktor J. Joachim. Es gibt in Deutschland 23 Musikhochschulen, die nach und nach aus Konservatorien, Akademien u. Ä. hervorgingen, und zwar in Berlin (zwei Hochschulen), Bremen, Detmold (mit Dortmund und Münster), Dresden, Düsseldorf, Essen (mit Duisburg), Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Hamburg, Hannover, Heidelberg-Mannheim, Karlsruhe, Köln (mit Aachen und Wuppertal), Leipzig, Lübeck, München, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Trossingen, Weimar und Würzburg. (Konservatorium, Musikschule)
 
 
Musikhochschulführer, hg. v. der Rektorenkonferenz der M. der Bundesrep. Dtl.. .. (1990);
 
Musikstudium in der Bundesrep. Dtl. Musik, Musikerziehung, Musikwissenschaft, hg. v. R. Jakoby u. E. Kraus (111994).

* * *

Mu|sik|hoch|schu|le, die: [Fach]hochschule für die musikalische Ausbildung.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Musikhochschule — ↑Konservatorium …   Das große Fremdwörterbuch

  • Musikhochschule — Eine Musikhochschule (auch Hochschule für Musik oder Konservatorium) ist ein Lehrinstitut für die musikalische Berufsausbildung. In Deutschland haben Musikhochschulen und Konservatorien meist den Status einer Kunsthochschule. 1843 wurde in… …   Deutsch Wikipedia

  • Musikhochschule — Mu|sik|hoch|schu|le …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Musikhochschule — Kunsthochschule …   Die wichtigsten Begriffe zum Thema Schule von A-Z

  • Musikhochschule Münster — Established 1972 Location Münster, North Rhine Westphalia, Germany …   Wikipedia

  • Musikhochschule Leipzig — Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig Gründung 2. April 1843 Trägerschaft staatlich Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Musikhochschule Lübeck — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Musikhochschule Lübeck Gründung 1973 Trägerschaft staatlich Ort Lübeck Bundesland …   Deutsch Wikipedia

  • Musikhochschule Detmold — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Hochschule für Musik Detmold Gründung 1946 Trägerschaft staatlich Ort Detmold Bundesland …   Deutsch Wikipedia

  • Musikhochschule Trossingen — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Hochschule für Musik Trossingen Trägerschaft staatlich Ort Trossingen Bundesland Baden Württemberg Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Musikhochschule Westfalen-Lippe — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Hochschule für Musik Detmold Gründung 1946 Trägerschaft staatlich Ort Detmold Bundesland …   Deutsch Wikipedia